NoviiRemote

NoviiRemote 2.1

Mit dem Handy alles im Griff

NoviiRemote macht aus dem Mobiltelfon eine wahre Universal-Fernbedingung. Ganz gleich, welches Elektrogerät man steuern will: Die Software stattet das Handy mit den Infrarot-Frequenzen der gängigsten Multimedia-Geräte aus. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

NoviiRemote macht aus dem Mobiltelfon eine wahre Universal-Fernbedingung. Ganz gleich, welches Elektrogerät man steuern will: Die Software stattet das Handy mit den Infrarot-Frequenzen der gängigsten Multimedia-Geräte aus.

Die Oberfläche bietet NoviiRemote die Kontrolle von zig Apparaten. Die Software unterstützt die Bedienung von Fernsehern, Videogeräten, DVD-Playern, Satelliten-Tuner, VCRs, Hi-Fi-Anlagen oder etwa Verstärkern. Bevor man allerdings mit dem Handy entspannt vom Sofa aus Befehle erteilen kann, muss man NoviiRemote mit wichtigen Informationen über die zu steuernden Elektrogeräte speisen. Ein Schritt-für-Schritt-Assistent hilft bei der Konfiguration des Programms. Als Grundlage nutzt die Anwendung dazu eine Datenbank mit Infrarot-Frequenzen für die gängigsten Geräte, die sich per GPRS-Download aus dem Internet erweiterbar ist.

FazitMit NoviiRemote lassen sich die meisten Unterhaltungsgeräte der gängigsten Marken steuern. Wegen der technisch begrenzten Möglichkeiten von Handy-Infrarot-Schnittstellen sollte man auf eine Sichtverbindung mit den zu steuernden Geräten achten. Spezielle Kommandos der Original-Bedienung beherrscht das Mobiltelefon zudem nicht in jedem Falle.

Änderungen

  • Die Software unterstützt weitere Handy-Modelle und bietet eine Update-Funktion via GPRS für mehr als 700 fernbedienbare Geräte.
NoviiRemote

Download

NoviiRemote 2.1